Oldtimer + Fachwerk, Celle

Sonntag, den 25. August 2019 von 11:00 bis 18:00

Vor wunderschöner Schloss- und Fachwerkkulisse findet die 6. Auflage von Oldtimer + Fachwerk in Celle statt.

Seit 2009 findet diese überaus beliebte Veranstaltung, alle zwei Jahre, am letzten Sonntag im August statt. Letztes Mal, im August 2017, kamen in die Innenstadt der Residenzstadt Celle in der Spitze ca. 1.200 Fahrzeuge. 30.000 Besucher erfreuten sich an den Oldtimern.

Auch am 25. August 2019 werden vor der malerischen Kulisse der Fachwerkhäuser und dem Schloss, im Schlosspark und im Französischen Garten die alten Fahrzeuge präsentiert. Ein faszinierendes Bild, wie es nur in der Residenzstadt Celle anzutreffen ist.

Ob LKW, Busse und Feuerwehrfahrzeuge, Traktoren und landwirtschaftliche Geräte, Motorräder oder PKW, verteilt in den Straßen der Fußgängerzone, hier kommen alle Oldtimerfreunde auf ihre Kosten.

Oldtimer-Busse werden die Besucher nach einem festen Fahrplan von den Parkplätzen am Stadtrand bequem in die Innenstadt bringen und so für eine optimale Einstimmung auf die Veranstaltung sorgen.
Aber auch Besucher, die nicht dem Oldtimer-Virus verfallen sind, kommen gern in die Residenzstadt Celle und genießen die einmalige Stimmung dieser Veranstaltung.

Die zahlreichen Cafes, Restaurants und Imbissstände laden zwischendurch im reizvollen Ambiente der Residenzstadt Celle zum Verweilen ein, um sich anschließend frisch gestärkt wieder in den Oldtimer-Trubel stürzen zu können.
Selbstverständlich ist der Besuch für Aussteller und Besucher kostenfrei.

 

ANMELDUNG WIRD ERBETEN BEIM BORGWARD-CLUB E.V.

Fahrtenleiter: Henry Wiegand